Pumpen  >  Dosierpumpen  >  Membrandosierpumpe


Kategorienübersicht   Gesamtübersicht
Typ Prius D MF - PVDF  

Typ Prius D MF - PVDF


[Zur Übersicht]
  Typ Prius D MF - PP  

Typ Prius D MF - PP


[Zur Übersicht]
   
 




PRIUS MOTOR – MEMBRANDOSIERPUMPE


PRIUS ist eine elektrisch angetriebene Membrandosierpumpe mit variabler Änderung der Förderleistung durch eine manuelle Einstellung der Dosierhublänge.
PRIUS-Pumpen verfügen über eine hocheffiziente Kraftübertragung. Zusammen mit einer hervorragenden chemischen Beständigkeit der medium berührten Teile sind sie für einen großen Anwendungsbereich bestens geeignet.

TECHNISCHE DATEN


Förderleistungen:  von 12 bis 530 l/h
Drücke:  von 5 bis 10 bar
Betriebsbereich:  0...45°C
Förderleistung: stufenlos verstellbar über Hublänge von 0 bis 100 %
Dosierköpfe und Ventile:  in PVDF / PP / AISI316L / PVC
Dosierköpfe:  mit Handentlüftungsventil
Membrane:  aus PTFE
Getriebegehäuse:  aus Aluminium, Epoxy-beschichtet
Spannungsversorgung: wahlweise Wechsel- oder Drehstrom
Frequenz:  Motoren für 50 Hz oder 60 Hz
Schutzart:  IP54



FUNKTIONSPRINZIP


Motor-Membrandosierpumpen der Serie Prius sind zur Förderung von flüssigen, feststofffreien
Medien bestimmt. Durch eine Auswahl unter verschiedenen Werkstoffen für die mediumberührten
Teile ist die Förderung auch aggressiver Medien möglich

Mit Hilfe eines Elektromotors wird über ein Exzentergetriebe und eine Schubstange eine
alternierende Hubbewegung erzeugt. Die Schubstange verformt eine flexible Membrane, die in dem sog. Dosierkopf eingebaut ist. Der Vorwärtshub erfolgt durch die Schubstange, der Rückwärtshub wird durch eine Feder bewerkstelligt. Die Hubfrequenz ist konstant und wird durch die Drehzahl des
Elektromotors und die Übersetzung des Exzentergetriebes bestimmt. Der Hubweg (Hublänge) und die Hubfrequenz bestimmen somit die Förderleistung der Pumpe.

Mittels einer Stellschraube, welche in einem Bereich von 0 ... 100% verstellbar ist, kann die
Förderleistung verändert werden. Durch den Rückwärtshub der Membrane wird durch das Rückschlagventil Medium von unten in den Dosierkopf gesaugt. Sobald sich der Rückwärtshub in den Vorwärtshub umkehrt, schließt das Rückschlagventil und die Membrane drückt das Medium mit dem Vorwärtshub durch das Rückschlagventil nach oben aus dem Dosierkopf wieder heraus.
bei der Umkehr von Vorwärtshub zu Rückwärtshub schließt sich das Rückschlagventil wieder
und verhindert dadurch, dass das herausgedrückte Medium in den Dosierkopf zurückgesaugt wird.
die Membrane saugt stattdessen wieder Medium durch das Rückschlagventil von unten an.





UNSERE INFORMATIONEN ZUM LIEFERPROGRAMM



Kunststoffrohrsysteme


Rohrsysteme aus Kunststoff im Überblick
Technische Informationen ABS Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  U Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  U Transparent Rohrsysteme
Technische Informationen PVC  C Rohrsysteme
Technische Informationen PP Rohrsysteme
Technische Informationen PP-R Rohrsysteme
Technische Informationen PE Rohrsysteme
Technische Informationen PVDF Rohrsysteme

Chemiedur - pipe


Technische Informationen UP-GF (GFK) Rohrsysteme
UP-GF (GFK) Rohre
UP-GF (GFK) Formteile und Verbindungen
UP-GF-PP (GFK) Formteile und Verbindungen
UP-GF (GFK) Klebebunde
UP-GF (GFK) Losflansche

Kunststoffrohre


Rohrzuschnitssrechner
Sägehinweise Kunststoffrohre
Kunststoffrohr - Restebörse
Normung - Kunststoffrohre und Formteile
PVC U Rohrabweichungen
Druckverlust PVCU, PVCC und ABS Rohrsysteme
Unterschied Rp, R und G Gewinde
Schraubenlängen für Flanschverbindungen

Kunststoffarmaturen


PVC U Transparent Kugelhahn
Membranventile
Blockventile
Absperrklappen
Nadelventile aus Kunststoff



 

Kunststoffarmaturen nach ATEX


Neue EU Richtlinie 2014/34/EU
Kunststoffarmaturen in Ex-Zonen
Schmutzfänger PP-EL DN 15 - DN 50
Rückschlagventil PP-EL DN 15 - DN 50
Schrägsitzventil PP-EL DN 15 - DN 50

Kleben von Kunststoffrohren


Klebeanleitung
Klebeanleitung per Video

Kunststoffschweißen


Hinweise zum Extrusionsschweissen


Gitterroste / Tragroste


GFK Gitterroste
Gitterroste PP -el elektrisch Leitfähig
Profiltragroste PP -el elektrisch Leitfähig


Lüftungsformteile


Lüftungstechnik


Chemieschlauch


PVC Transparentschlauch mit Textileinlage


Industrie- und Chemiebehälter


Dosierbehälter  und Überbehälter 35 – 1000 Liter
Salzlösebehälter 60 -5000 Liter
Lagerbehälter & Bottiche
Lagerbehälter für Wasser
Sicherheits- und Auffangwannen
Lieferprogramm Industriebehälter
Dosierbehälter mit Rührwerk
Rührwerk für Dosierbehälter
Dosierbehälter mit Anbauvarianten
Dosierbehälter aus Plattenmaterial
Chemiebehälter - Kundenlösungen
Dosierbehälter mit Füllstandsanzeigen



 

IBC TANK / CONTAINER


IBC Schraubdeckel DN 150/DN 200
IBC Adapter aus PE
IBC Adapter aus PP

Anbauteile für den Behälterbau


Säuredunstscheider
CO2 - Adsorber
Mannlochdeckel
Revisionsstutzen
Blockflansche

Filtergehäuse und Filterkerzen


PENTEK 3G Slime Line Gehäuse
PENTEK 3G Standard Filtergehäuse
PENTEK Big Blue Filtergehäuse
PENTEK PP Hochtemperatur Filtergehäuse
PENTEK PP Natur Filtergehäuse
PENTEK Filterbeutel für Big Blue Filtergehäuse
PENTEK Filtereinsätze für Oberflächenfiltration
PENTEK Filtereinsätze für Tiefenfiltration
PENTEK Filtereinsätze mit Aktivkohle
CINTROPUR Filtersysteme
CINTROPUR Wasserfilter

Flansch-Konfigurator


Blindflansch-Losflansch-Rechteckflansch

Chemische Beständigkeit


Beständigkeitsliste für Rohrsystemen aus Kunststoff

 

Kunststoff-Drehteile


Einlegteile
Einschraubteile
Gewindefittings
Verschraubungen

Kunststoff-Frästeile


Los- und Blindflansche aus Platten

Statische Mischer


Statische Mischer aus Kunststoff

Schmutzfänger


Einzel- und Doppelschmutzfänger
Topfschmutzfänger DN 300
Schrägsitzschmutzfänger DN 500


Durchflussmesser


Schwebekörperdurchflussmesser
Konfigurator für Durchflussmesser

Filterpressen


Laborfilterpresse

Spritzgussteile


Schaber aus PE, Fuchs & Partner





UNSERE - PREMIUM PARTNER -



 
 
         
 
       
 
         
 
ONLINE-TOOLS
ANGEBOT ANFORDERN
PROJEKT-ANFRAGE STARTEN